Kontakt

So erreichen Sie uns:

Gerhard Schüler
Kaiserstraße 12
36088 Hünfeld

Postfach: 1246
36081 Hünfeld


Telefon: 06652/91 13 70
Fax: 06652/91 13 72 2

E-Mail: g.schueler@adac-vertragsanwalt.de
Weitere Homepage: www.schueler-kollegen.de
oder verwenden Sie unser Kontaktformular.

Geschäftszeiten:

Montag bis Freitag
8.00 bis 12.30 Uhr
14.00 bis 17.30 Uhr
Termine ausserhalb unserer Geschäftszeiten nach Vereinbarung!

Anfahrtsbeschreibung:

-aus Richtung Fulda kommend-
Entweder Fuldaer Berg, nach der 1. Ampel, direkt hinter dem Dänischen Bettenlager hochfahren bis Sie in die Kaiserstraße einbiegen; oder auf der Gartenstraße bleiben und bis zum Parkhaus* fahren.

-aus Richtung Bad Hersfeld kommend-
An der 2. Ampel links in die Hauptstraße Richtung Innenstadt einbigen, Nächste rechts in die Kaiserstraße einbiegen; oder auf der Gartenstraße bleiben und bis zum Parkhaus* fahren.

-aus Richtung Rasdorf kommend-
In Hünfeld einfahren und am Ende der Rasdorfer Straße an der Ampel links abbiegen, danach weiter wie aus Richtung Bad Hersfeld kommend.

-mit dem Zug kommend-
Vom Bahnhof aus die Treppen zur Stadtmitte benutzen bis in die Kaiserstraße, 1. Haus auf der linken Seite.

*Parkhaus nur von der Gartenstraße befahrbar. Ein- und Ausgang aber auch von der Kaiserstraße möglich.
Die Kanlzei befindet sich ca. 200 m links.

Sie können auch das folgende E-Mail-Formular verwenden:

Kontaktformular
Bitte füllen Sie nachfolgendes Formular aus und klicken Sie den Senden-Button.
Die mit * markierten Felder müssen ausgefüllt sein.

Hinweis:

Bitte berücksichtigen Sie, dass wir außerhalb unserer Geschäftszeiten keine Möglichkeit haben, Ihre E-Mail auf eventuell fällige Termine oder Fristen hin zu überprüfen. Auch kann im elektronischen Datenverkehr eine Nachricht verloren gehen, ohne dass den Absender oder den Empfänger dabei ein Verschulden trifft. Wir können daher keine Gewähr dafür übernehmen, dass Ihre E-Mail so rechtzeitig gelesen wird, dass wir alle zur Einhaltung von Terminen oder Fristen erforderlichen Maßnahmen termin- bzw. fristgerecht ergreifen können.

In dringenden Fällen bitten wir Sie, rein vorsorglich noch telefonisch mit uns in Kontakt zu treten.

Bitte beachten Sie, dass die Übermittlung Ihrer Nachricht an uns unverschlüsselt erfolgt. Es kann daher nicht ausgeschlossen werden, dass die von Ihnen übersandten Daten auch von Unbefugten mitgelesen werden.